20.05.2016 Freitag  MANV-Übung LV Westfalen


DLRG.TV - wir berichten von, über, mit der DLRG: Im Rahmen der Katastrophenschutzübung des LV Westfalen arbeiten zwei Wasserrettungszüge ein Szenario mit 15 verletzten Personen ab. Die Personen sollen erstversorgt und danach in einen Personenbehandlungsplatz verlegt werden, wo sie dann an die Johanniter Unfallhilfe übergeben werden sollen.

 

 

Kategorie(n)
DLRG.TV-Clips

Von: Paul Kemper

zurück zur News-Übersicht
E-Mail an Paul Kemper:


Eine Kopie der Nachricht an die eigene Adresse senden
captcha
Einfach die Zahlen-/Buchstabenkombination abtippen!
Groß- und Kleinschreibung muss nicht beachtet werden.
Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen

* Pflichtfelder dürfen nicht leer gelassen werden